Montag, 24. August 2009

Zwei neue Taschen

Habe mir zwei neue Taschen genäht.
Taschen kann man ja nie genug haben *grins* und
ich denke das geht mir nicht alleine so!!
Diese hatte ich schnell fertig. Streifen zusammen
genäht, einmal in 7cm Höhe und einmal in 10 cm Höhe
geschnitten, das Ganze dann gewechselt und
zusammengenäht.
Oben und unten einen Randstreifen
von 10 cm, fertig.



Gefällt mir ganz gut.
Man kann viiiiiel darin verstauen.





Und an dieser konnte ich mich richtig
austoben an den vielen Zierstichen
die meine neue Näma so hat.


Habe sämtliche Reste zusammengesucht und
durch das bestickte Leinen, einen kleinen Teil auch
von Hand, sieht sie so richtig ländlich rustikal aus.

Und wie immer, sind beide Taschen in meiner
Lieblingsfarbe "rot" gehalten.



Mittwoch, 19. August 2009

Mein dreiwöchiger Urlaub neigt sich dem Ende zu,
"stöhn."
Habe ihn seeeehr genossen und kaum etwas genäht.
Das stimmt nicht ganz, denn für die Tochter
meiner Freundin habe ich diesen kleinen
Schutzengel gestickt.
Ich hoffe doch, dass ihr dieses kleine
Bildchen gefällt.
Es hat eine Größe von 24 x 31 cm und passt gut
in ihr kleines Schlafzimmer.



Wünsche euch noch einen schönen sonnigen Tag

bis bald

Martina